Umweltwerkstatt

Eingetragen bei: Natur & Umwelt, Posa Allgemein, Umweltwerkstatt | 0

In diesem Jahr möchten wir in verschiedenen Themenveranstaltungen die unterschiedlichen Facetten unseres Konzepts vorstellen. Der 1. Mai steht unter der Thematik “Bildung und Soziales” und soll vorallem das zukünftige Angebot unserer Umweltwerkstatt zeigen. Mit der Gründung einer Umweltwerkstatt möchten wir Natur aktiv erlebbar machen, das Wissen darum erhalten und wieder ausbauen, zum nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und ihrer Ressourcen sensibilisieren, die Auseinandersetzung mit einer gesunden Ernährungsweise fördern und Gestaltungskompetenz vermitteln.

Dazu wird ein Infostand auf die Aktivitäten und Angebotsformate
hinweisen. Verschiedene Aktionen, z.B. ein Sinnesparcour mit
“Kräuter-Schnupperkurs”, “Pflanzennamen-Ratespiel”, “Fühlstrecke für
Mutige” und “Gourmet-Test”, laden zum Mitmachen ein. Für Verpflegung und den musikalischen Rahmen ist ebenfalls gesorgt.

Mit den ersten Bäumen, die gefällt werden, beginnt die Kultur.
Mit den letzten Bäumen, die gefällt werden, endet sie.