“Natur und Umwelt”- Tag: Am 1. Juni macht Posa Musik

Eingetragen bei: Natur & Umwelt | 0

Am Sonntag den 1. Juni gibt es ab 14 Uhr einen Nachmittag zum Thema “Natur und Umwelt”. Eine Einladung, die Natur in und um das Klostergelände mit allen Sinnen zu erleben:  Naturgeräuschen lauschen, die Streuobstwiese bewundern, Blumenkränze flechten oder barfuß über die Wiesen wandern: Für all das wird es die Möglichkeit geben.

Ab 16 Uhr bespielen “Sabiin & the craftclub- houseband” die Posaer Scheune. Das Straßenmusikset besteht aus Gitarre, Cajon und zwei bewegenden Stimmen und resoniert unter der beeindruckenden Akustik des Raumes. Die Bandkonstellation war bereits international- von Rumänien bis Spanien- zu hören. Der Eintritt ist frei.