POSA nominiert für Deutschen Engagementpreis 2017

Eingetragen bei: Posa Allgemein, Projekte & Kooperationen | 0

WebWir sind einigermaßen geplättet: POSA ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert!

Nur die Ausrichter der rund 630 regionalen wie überregionalen Engagementpreise können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis vorschlagen. Als Gewinner des Demografiepreises Sachsen-Anhalt geht POSA ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Durch die Nominierung erhält die Kultur- und Bildungsstätte Aufmerksamkeit auf Bundesebene und eine weitere hochrangige Anerkennung.

Über die Vergabe des Preises in einer der fünf Kategorien (Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken) entscheidet eine Jury, zusätzlich kann im Herbst im Rahmen eines Publikumspreises online abgestimmt werden. Das Ergebnis wird dann im Rahmen der Preisverleihung im Dezember bekannt gegeben.

Wir freuen uns sehr über diese schöne Nachricht… und machen dann mal weiter.

Mehr Infos gibts auf der Webseite des Deutschen Engagementpreises.