Weinlese und Buchlesung

Eingetragen bei: Alle | 0

Die Öchslewerte sprechen für sich… unsere Trauben sind sonnenverwöhnt und zuckersüß! Für uns heißt es nun: runter mit den Trauben! Wann? Am kommenden Sonntag den 24.09. Wer? Das Weinhofteam freut sich über alle, die gern einmal bei einer Weinlese mithelfen wollten und natürlich auch über alle die bereits eine Weinlese mitgemacht haben! Für unsere frühen Gäste gibt es ab 9:30 Uhr ein Stärkungsfrühstück mit Brötchen, Marmelade und Kaffee. Ab 10:00 Uhr geht es mit der Gartenschere ran an die Trauben. Gern können eigene Gartenscheren mitgebracht werden. Den Tag werden wir mit einer Lesung nach der Lese ausklingen lassen. Um 17:00 in unserer Weinklause wird der Autor und Journalist Michael Meinicke aus seinem Kultbuch “Ostkreuz” lesen.

 

 

 

“Sie sind jung, verrückt, gierig nach Leben, trampen von einem Ort zum anderen, treffen sich, verlieben sich, sind irgendwie immer in Bewegung – unterwegs – und stoßen somit unweigerlich an die Grenzen einer starren, vermauerten Staatsgewalt. Der Blues gibt Tempo und Rhythmus dieser in jedem Wort authentischen Geschichte und ihrer Helden vor. Als die Wut und Resignation übermächtig werden, planen sie die Sprengung des Berliner Fernsehturms, beschließen sie, sich vorm Prager Kulturzentrum zu verbrennen. Ein mitreißendes Buch über die Hippie-Generation der DDR in den 60er und 70er Jahren.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Meinicke.de

Merken