Zurück zu Lesen

Broschüre zur Historie und Baugeschichte

4,00

Teil 1 der Reihe POSAER PROSA:  „in einem Walde bei der Stadt“ – Kloster Posa – Historie und Baugeschichte

Auf der ersten Erhebung nach der Leipziger Tieflandsbucht, unweit der Stadt Zeitz, befinden sich die Reste des Klosters Posa. Noch immer dominieren die Mauern der Anlage den Bergsporn, der sich deutlich über die Elsteraue erhebt.

Die Broschüre vermittelt einen chronologischen Überblick von der Klostergründung bis in die heutige Zeit.

Texte: Holger Rode, Johanna Reetz, Philipp Baumgarten


Kategorie:

Beschreibung

Broschüre zum Denkmaltag 2016
EDITION POSA

Hrsg: Philipp Baumgarten
Farbig illustriert
Softcover, Rückdrahtheftung
28 Seiten
Teil 1