Seminarhaus Posa

Veröffentlicht in: Alle | 0

 

Übergabe Zuwendungsbescheid LEADER-Förderung: Um- und Ausbau des ehemaligen Kuhstalls

 

Die Umbauten des ehemaligen Kuhstalls zum Seminarhaus Posa sind in den letzten Zügen. Die Stadt Zeitz, als Eigentümer führt mit Hilfe einer LEADER Förderung die Sanierung der Außenhülle sowie alle baulichen Maßnahmen zur Ertüchtigung des Gebäudes durch.

Um zukünftig Gäste und Seminargruppen ganzjährig Willkommen zu heißen, braucht es nun noch den letzten Schliff.

Die Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa e.V., verantwortlich für den Innenausbau (Boden- und Malerarbeiten, Beleuchtung, Möblierung für die Schlafräume, Seminarraum, Teeküche) hat ebenfalls eine LEADER Förderung mit einem Investitionsvolumen von 43.999,98 inkl. 11.000 Euro Eigenanteil, erhalten. 

Heute, am 11.03.2022 war es dann soweit: Der Zuwendungsbescheid für die Maßnahme wurde uns vom Oberbürgermeister Christian Thieme und Steffi Einecke, Leader-Management  – Lokale Aktionsgruppe Montanregion Sachsen-Anhalt Süd, übergeben. Nun stehen wir in den Startlöchern und freuen uns sehr, ab Juli 2022 die ersten Gäste in Empfang zu nehmen.

 

Weitere Informationen in der Pressemitteilung der Stadt Zeitz.